• Sehschärfenbestimmung ohne und/oder mit Brille
  • Spaltlampenuntersuchung
  • Gesichtsfelduntersuchung
  • Augeninnendruckmessung
  • Netzhautuntersuchung
  • Farbsinndiagnostik
    Untersuchung von Farbsehschwächen mit Farbtafeln und/oder dem Anomaloskop
  • Fotodokumentation von Befunden der vorderen und hinteren Augenabschnitte
  • Pachymetrie (Vermessung der Hornhautdicke)
  • HRT (3-dimensionale Vermessung des Sehnervenkopfes)
  • OCT (Optische Cohärenz Tomographie, Untersuchung der Makularegion mit Lasertechnik)